Thema:
Kirchendachwerke im südlichen Landkreis
Nordwestmecklenburg

Diplomarbeit

Fachbereich Bauingenieurwesen

Fachhochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung

Fachbereich Bauingenieurwesen

Inhalt

bearbeitet von:
Jan Brielmann u. Torsten Heier

Aufgabenstellung

Methoden

Ergebnisse

Stand der Erfassung

Home

Datierungsversuch

Vertiefung Stadt- und Gebäudesanierung

Betreuer :
Prof. Dr.-Ing. Frank Braun

Jan Brielmann u. Torsten Heier

Historische Baukonstruktionen,
Baugeschichte, Denkmalpflege

Links

Stand der Erfassung

Die auf dem Gebiet des heutigen Landkreises Nordwestmecklenburg befindlichen historischen Kirchen gehören zur evangelisch - lutherischen Landeskirche Mecklenburgs und werden von den Kirchenkreisen Parchim und Wismar verwaltet. Für bauliche Belange der insgesamt 61 von uns ermittelten Kirchen sind die Kirchenbauämter Wismar und Schwerin zuständig.
37 der 61 Dachwerke von Kirchen wurden bereits in der Diplomarbeit von Herrn Karsten Specht aufgenommen. Sie befinden sich im nördlichen Landkreises Nordwestmecklenburg und sind in Tabelle 1 zusammengefasst.

Diese Arbeit befasst sich mit den Dachwerken der 24 in der südlichen Region befindlichen Kirchen. Dabei handelt es sich um 21 Dorfkirchen, 2 Stadtkirchen und 1 Klosterkirche. Sie sind in Tabelle 2 zusammengefasst.